Bild zum Weblog Yes, Lord!
22.10.2020

Yes, Lord!

Gerade noch vor den Herbstferien und dem darauffolgenden Lockdown erlebten wir eine gesegnete Jugendgebetswoche mit Craig Gooden aus England.

Fünf Abende lang hörten wir Vorträge über das Leben aus dem Glauben, die Kraft des Wortes Gottes, siegreiches Christsein, Jüngerschaft und geistliches Wachstum. Außerdem konnten wir wichtige Schritte des Glaubens anschaulich nachvollziehen und uns Zeit für das Gebet nehmen. In den Morgenandachten nahm der Sprecher sich Zeit für heiße Fragen, die die Schüler zuvor gestellt hatten. 

Diese Woche war bereichernd und wir sind dankbar, dass sie gerade noch rechtzeitig stattfinden durfte und auch unser Sprecher auf erstaunliche Weise von England aus einreisen durfte. 

Bild 1 zum Block 4707
Bild 2 zum Block 4707
Bild 3 zum Block 4707
Bild 4 zum Block 4707
Bild 5 zum Block 4707
Bild 6 zum Block 4707
Bild 7 zum Block 4707
Bild 8 zum Block 4707
Bild 9 zum Block 4707
Bild 10 zum Block 4707
Bild 11 zum Block 4707
Bild 12 zum Block 4707
Bild 13 zum Block 4707
Bild 14 zum Block 4707
Bild 15 zum Block 4707
Bild 16 zum Block 4707
Bild 17 zum Block 4707
Bild 18 zum Block 4707
Bild 19 zum Block 4707
Bild 20 zum Block 4707
Bild 21 zum Block 4707
Bild 22 zum Block 4707
Bild 23 zum Block 4707
Bild 24 zum Block 4707
Bild 25 zum Block 4707
Bild 26 zum Block 4707
Bild 27 zum Block 4707
Bild 28 zum Block 4707
Bild 29 zum Block 4707
Bild 30 zum Block 4707
Bild 31 zum Block 4707
Bild 32 zum Block 4707
Bild 33 zum Block 4707
Bild 34 zum Block 4707
Bild 35 zum Block 4707
Bild 36 zum Block 4707
Bild 37 zum Block 4707
Bild 38 zum Block 4707
Bild 39 zum Block 4707
Bild 40 zum Block 4707
Bild 41 zum Block 4707
Bild 42 zum Block 4707
Bild 43 zum Block 4707
Bild 44 zum Block 4707
Bild 45 zum Block 4707
Bild 46 zum Block 4707
Bild 47 zum Block 4707
Bild 48 zum Block 4707
Bild 49 zum Block 4707
Bild 50 zum Block 4707
Bild 51 zum Block 4707
Bild 52 zum Block 4707
Bild 53 zum Block 4707
Bild 54 zum Block 4707

Bildnachweis: A. Müller, J. Fickenscher, V. Schiffmann