Bild zum Weblog Neues Lernen, biblische Antworten suchen, Gemeinschaft pflegen
20.07.2007

Neues Lernen, biblische Antworten suchen, Gemeinschaft pflegen

Auch dieses Jahr treffen sich Gemeindeglieder und interessierte Freunde wieder gerne in Bogenhofen, um über aktuelle biblische Themen nachzudenken und die Bibel besser zu verstehen.

In fachlich kompetenter Weise verstehen es unsere Referenten die Teilnehmer der Kurzbibelschule in interessante Themen einzuführen und sich gedanklich damit auseinander zu setzen. Frank Hasel spricht über die Bedeutung der biblischen Glaubenstaufe und ihre ökumenische Relevanz. Martin Pröbstle erläutert wie man schwierige Bibelstellen verstehen und erklären kann. Ekkehardt Müller (BRI) spricht über die Gemeinde der Übrigen und ihre Merkmale in der Offenbarung.

So eine Kurzbibelschule ist immer eine geistliche Bereicherung. Man tankt neu auf, wird im Glauben gestärkt, lernt nette Personen kennen und hat dennoch genügend Zeit für Freizeit und Erholung. Eine tolle Kombination.

Auch in der Kurzbibelschule 2 werden ab Montag (23.07.) eine Woche lang ansprechende Themen angeboten: Hans Heinz spricht über Christentum und Islam als Herausforderung für unsere Zeit; Johannes Kovar erläutert, was das NT über die Wiederkunft und die Zeit davor sagt, und Winfried Vogel setzt sich mit dem herausfordernden Thema der "Erziehung, wie Gott sie lebt" auseinander. Für Kurzentschlossene gibt es noch die Gelegenheit sich anzumelden.

Bild 1 zum Block 3978
Bild 2 zum Block 3978
Bild 3 zum Block 3978
Bild 4 zum Block 3978
Bild 5 zum Block 3978
Bild 6 zum Block 3978
Bild 7 zum Block 3978
Bild 8 zum Block 3978
Bild 9 zum Block 3978
Bild 10 zum Block 3978
Bild 11 zum Block 3978
Bild 12 zum Block 3978
Bild 13 zum Block 3978