Bild zum Weblog Augen, Herzen, Lungen
12.04.2021

Augen, Herzen, Lungen

Endlich war es möglich, unter der Beachtung der Hygienevorschriften wieder etwas Praxis in den Biologieunterricht einkehren zu lassen. So konnten die Schüler lernen, wie genial ihre Organe aufgebaut und konzipiert sind.

Nachdem die Lunge mit der Luftpumpe aufgeblasen wurde, wusste jede(r) in der ORG 5, wie sehr sich unsere Lunge beim Einatmen vergrößern kann. Beim Herzen wurde der Unterschied zwischen den dickwandigen Arterien und den eher dünnen Venen gut sichtbar. In der 3D-Struktur war der Aufbau des Herzens für die Schüler viel besser nachvollziehbar als auf dem Arbeitsblatt. Außerdem bekamen die Schüler der ORG 6 einen Eindruck, wie dick die Lederhaut unseres Auges ist. Es war gar nicht so leicht, sie zu öffnen. 

Bilder und Text: Lena Engel

Bild 1 zum Block 4712
Bild 2 zum Block 4712
Bild 3 zum Block 4712
Bild 4 zum Block 4712
Bild 5 zum Block 4712
Bild 6 zum Block 4712
Bild 7 zum Block 4712
Bild 8 zum Block 4712
Bild 9 zum Block 4712
Bild 10 zum Block 4712
Bild 11 zum Block 4712

Bildnachweis: Lena Engel