Bannerbild

News

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 12/13
2013-06-06
Familien- und Gesundheitstag

Es war ein wunderschöner Tag. Die Sonne zeigte sich von ihrer besten Seite. Die 9000 verteilten Handzettel und Plakate zeigten Wirkung und die Besucher strömten nur so nach Bogenhofen.

Sie wollten dieses besondere Angebot auf dem Campus auf keinen Fall verpassen… So hätte ich gerne begonnen, über den Familien- und Gesundheitstag zu berichten. Aber die Realität sah anders aus: am 26. Mai kam tatsächlich das vorausgesagte Wetter, es war kalt und regnerisch und ab Mittag gab es ergiebigen Dauerregen.

Die plant Academy, die für die Planungen und Vorbereitungen dieses besonderen Tages verantwortlich war, hatte aber vorgesorgt. So wurde die Gesundheitsexpo ins Gemeindezentrum verlegt, der Flohmarkt in die Turnhalle, die Pfadfinder der ADWA erwiesen sich als regenerprobt und trotzten dem Wetter im Zelt bei Lagerfeuer und Stockbrot, die Kinderexpo konnte in den Räumen der Volks- und Hauptschule durchgeführt werden, der „Terrassensnack“ wandelte sich zum „Mensasnack“, die kleine Serenade am See wurde zum Minikonzert im Gemeindezentrum und die Vorträge zu Gesundheitsthemen waren sowieso von Anfang an für den Seminarraum vorgesehen.

Ein besonderer Höhepunkt des Tages war die Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter am Hart, die ganz praktisch zeigte, wie eine eingeklemmte Person aus einem Unfallwagen befreit wird. Dabei „bauten“ sie den PKW zu einem Cabriolet um. ;o). Neben dem Bürgermeister und dem Kulturausschuss von St. Peter am Hart waren noch ca. 350 weitere Besucher da. 100 davon fanden bei der Gesundheitsexpo heraus, was es mit dem Akronym W.E.R.T.V.O.L.L. auf sich hat und 70 Kinder lernten viel über Gesundheit von Dr. Blubber und Co. Beim Optiker konnte man seine Sehkraft überprüfen lassen, das Touristikbüro Braunau informierte über Rad- und Wanderwege und auch der Stand des Adventist Book Center (ABC) wurde rege besucht.

  • Im Rückblick sind wir dankbar, dass Gott mit dem miserablen Wetter dafür gesorgt hat, dass genauso viele Menschen kamen, wie wir  für das „erste Mal“ dieser großen Veranstaltung verkraften konnten.
  • Wir sind dankbar für das positive Echo von vielen Besuchern.
  • Wir sind dankbar für über 1000€, die als Erlös von Flohmarkt und Mensasnack dem Schülerhilfsfond zugutekommen.
  • Wir sind dankbar für die Zusammenarbeit von Schule Bogenhofen und Adventgemeinde Bogenhofen und sehen, dass wir viel bewegen können, wenn wir unsere Kräfte bündeln.
  • Wir sind dankbar, dass sich niemand ernstlich verletzt hat und der Rettungswagen vom Roten Kreuz aus Braunau nur zu Infozwecken zum Einsatz kam.
  • Vor allem sind wir aber allen dankbar, die durch ihre Hilfe, ihren Einsatz an Zeit und Kraft und Geld, diesen Tag haben möglich werden lassen. Insgesamt waren wir ein Team von ca. 100 Personen, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt haben.

VIELEN DANK und hoffentlich seid ihr beim nächsten Familien- und Gesundheitstag in Bogenhofen wieder mit dabei!

 

Bild 1 zum Weblog 588
Bild 2 zum Weblog 588
Bild 3 zum Weblog 588
Bild 4 zum Weblog 588
Bild 5 zum Weblog 588
Bild 6 zum Weblog 588
Bild 7 zum Weblog 588
Bild 8 zum Weblog 588
Bild 9 zum Weblog 588
Bild 10 zum Weblog 588
Bild 11 zum Weblog 588
Bild 12 zum Weblog 588
Bild 13 zum Weblog 588
Bild 14 zum Weblog 588
Bild 15 zum Weblog 588
Bild 16 zum Weblog 588
Bild 17 zum Weblog 588
Bild 18 zum Weblog 588
Bild 19 zum Weblog 588
Bild 20 zum Weblog 588
Bild 21 zum Weblog 588
Bild 22 zum Weblog 588
Bild 23 zum Weblog 588
Bild 24 zum Weblog 588
Bild 25 zum Weblog 588
Bild 26 zum Weblog 588
Bild 27 zum Weblog 588
Bild 28 zum Weblog 588
Bild 29 zum Weblog 588
Bild 30 zum Weblog 588
Bild 31 zum Weblog 588
Bild 32 zum Weblog 588

Bildquelle: Florian Huber

  //   NEVER MISS A DATE!
I have read and agree to the Privacy Policy. I agree that my data will be collected and stored electronically for the newsletter. Note: You can also revoke your consent at any time by using the contact form.