Bannerbild

News

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 11/12
2012-05-23
Multikulturell

Unter den sozialen Höhepunkten des Schuljahres darf der Internationale Abend auf keinen Fall fehlen! Die Unterschiedlichkeit der Kulturen ist nämlich sehr faszinierend...

Brasilien, Chile, USA, Schweiz/Österreich, Korea, Rumänien und eine Vereinigung diverser Länder, die sich durch die russische Sprache verbunden fühlen (sollen wir das wirklich UdSSR nennen?) waren mit einem Stand vertreten. Dort konnte man Landsleute kennenlernen und die Köstlichkeiten dieser Länder probieren. Hervorhebenswert ist vielleicht, dass sich Österreicher und Schweizer zu einem gemeinsamen Stand verbündet haben. Gab es das schon einmal? Nur, wo war eigentlich der deutsche Stand???

Bei einigen äußerst kreativen Darbietungen wurden die Länder vorgestellt. Dabei gab es viel zu lernen: die Geschichte der US-Raumfahrt, wie die Herrschaft des Adels in der Schweiz endete, wie man vor 15 Jahren eine Rumänienreise erleben konnte und … ganz besonders wichtig: wie man sich als Schwiegersohn in Korea auf keinen Fall benehmen sollte. Ein Bogi-T-Shirt erwies sich als Friedenssignal.

Am Ende krönte die Jury (die an diesem Abend ziemlich viel zu essen hatte!) Korea zum besten Sketch und Brasilien zum originellsten Stand.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die viele Mühe bei der Vorbereitung!

 

Bild 1 zum Weblog 529
Bild 2 zum Weblog 529
Bild 3 zum Weblog 529
Bild 4 zum Weblog 529
Bild 5 zum Weblog 529
Bild 6 zum Weblog 529
Bild 7 zum Weblog 529
Bild 8 zum Weblog 529
Bild 9 zum Weblog 529
Bild 10 zum Weblog 529
Bild 11 zum Weblog 529
Bild 12 zum Weblog 529
Bild 13 zum Weblog 529
Bild 14 zum Weblog 529
Bild 15 zum Weblog 529
Bild 16 zum Weblog 529
Bild 17 zum Weblog 529
Bild 18 zum Weblog 529
Bild 19 zum Weblog 529
Bild 20 zum Weblog 529
Bild 21 zum Weblog 529
Bild 22 zum Weblog 529
Bild 23 zum Weblog 529

Bildquelle: Florian Huber

  //   NEVER MISS A DATE!
I have read and agree to the Privacy Policy. I agree that my data will be collected and stored electronically for the newsletter. Note: You can also revoke your consent at any time by using the contact form.