Bannerbild

News

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 06/07
2006-10-19
Sur les traces de l'histoire française ...

... l'ORG 8 s'est trouvée en voyage par le midi de la France.

Die Sprachreise der ORG 8 führte in diesem Jahr nach Südfrankreich, wo sie einige geschichtlich bedeutende Stätten besuchte und hoffentlich auch ihren französischen Sprachschatz aufbessern bzw. festigen konnte.

Bild 1-2: Nach 15-stündiger Anfahrt gab es ein herzliches Willkommen im Weiler Mas Perdu, wo das Basislager errichtet wurde, von dem aus man dann sternförmig durch die weiten Lande des französischen Südens Tag für Tag seine Ausflüge unternahm.

Bild 3-10: Aigues Mortes - eine noch mittelalterliche Stadt mit intakter Stadtmauer und dem berühmten Tour de Constance - dort war im 18. Jh. die Hugenottin Marie Durand 38 Jahre lang um ihres Glaubens willen eingesperrt, weil sie das "j'abjure" nicht sagen wollte.

Der Gottesdienst in der Gemeinde Anduze war ebenfalls sehr interessant - wie viel die ORGler da wohl von der Predigt verstanden?

Bild 11-14: Montségur, ein Ort in den Pyrenäen - hier fielen viele Katharer im 13. Jh. aufgrund ihres Glaubens durch Verfolgung einem sogenannten "Kreuzzug" zum Opfer. Die praktisch uneinnehmbare Burg fiel durch Verrat.

Bild 15: Zwischendurch ein kurzer Sprung ins südfranzösische Salzwasser, wo man zu dieser Jahreszeit sogar noch baden kann.

Bild 16-19: Carcassonne - die andere, größere mittelalterliche Stadt, Befestigungsanlagen und Häuser kommen aus der Katharerzeit. Heute zwar touristisch genutzt, gibt die Stadt aber doch einen sowohl sachlichen als auch emotionalen Einblick in das Leben vergangener Zeiten.

Bild 20-27: Musée du Désert - dieses Museum zeugt von der Geschichte der Hugenotten, die aufgrund der Aufhebung des Ediktes von Nantes 1685 und des Verbotes des Protestantismus eine "Wüstenzeit" durchmachen mussten. Sehr interessant vor allem die Lektüre der königlichen Erlässe in ihrer fast schon mit brauner Perfidie durchdachten Gründlichkeit. Nicht weit von dort befindet sich eine Bambouseraie, ein besonders hübsch angelegter Garten mit Bambusstauden.

Bild 28-30: Marseille - eine wichtige Hafenstadt, schon im 6. Jh. v. Chr. von den Griechen gegründet, aber doch heute nicht mit allzu wagemutigen Seefahrern ausgestattet. Wir sollten wegen zeitweisen Regens nicht auf die Insel If rausfahren dürfen, wie es ursprünglich geplant war. Doch Notre Dame de la Garde und der Rundblick über das ganze Land waren eine gute Entschädigung. Auffallend vor allem das multikulturelle Klima der Stadt, vor allem im Hinblick auf den Islam.

Bild 31-38-L'Herault - der wunderbare Kanufluss gewährte uns einige schöne Stunden, bevor es nach Avignon ging. Die dritte Mittelalterstadt mit einer intakten Stadtmauer und vor allem mit dem päpstlichen Palast aus dem 14. Jh. Hier wurde von der Erde in den Himmel gebaut, ein Zeugnis einer vergangenen Zeit, die auch viele Probleme hatte. Einen Teil des pont d'Avignon gibt es noch immer zu besichtigen. Danach bewunderten wir die architektonische Kunstfertigkeit der Römer: Pont du Gard, Reste einer alten römischen Wasserleitung. Eine gigantische Anlage, die zudem gut erhalten ist. Wie kann ein Bauwerk 2000 Jahre überdauern?

Bild 39: Nun war es an der Zeit, Abschied zu nehmen von unserer gemütlichen Unterkunft.

Bild 40-42: Auf der Heimfahrt blieben wir in Monaco einige Stunden. Diese Stunden waren der volle Kontrast zu unserem Restprogramm auf der Reise. Von Monaco waren es dann nur mehr zehn Stunden bis Bogi, wo wir gesund und glücklich wieder ankamen.

Fazit: Viel Spaß, viel Kultur, viel Geschichte, viel Landschaft - für einige ein Grund, sich (erneut) in Südfrankreich zu verlieben.

 

Bild 1 zum Weblog 144
Bild 2 zum Weblog 144
Bild 3 zum Weblog 144
Bild 4 zum Weblog 144
Bild 5 zum Weblog 144
Bild 6 zum Weblog 144
Bild 7 zum Weblog 144
Bild 8 zum Weblog 144
Bild 9 zum Weblog 144
Bild 10 zum Weblog 144
Bild 11 zum Weblog 144
Bild 12 zum Weblog 144
Bild 13 zum Weblog 144
Bild 14 zum Weblog 144
Bild 15 zum Weblog 144
Bild 16 zum Weblog 144
Bild 17 zum Weblog 144
Bild 18 zum Weblog 144
Bild 19 zum Weblog 144
Bild 20 zum Weblog 144
Bild 21 zum Weblog 144
Bild 22 zum Weblog 144
Bild 23 zum Weblog 144
Bild 24 zum Weblog 144
Bild 25 zum Weblog 144
Bild 26 zum Weblog 144
Bild 27 zum Weblog 144
Bild 28 zum Weblog 144
Bild 29 zum Weblog 144
Bild 30 zum Weblog 144
Bild 31 zum Weblog 144
Bild 32 zum Weblog 144
Bild 33 zum Weblog 144
Bild 34 zum Weblog 144
Bild 35 zum Weblog 144
Bild 36 zum Weblog 144
Bild 37 zum Weblog 144
Bild 38 zum Weblog 144
Bild 39 zum Weblog 144
Bild 40 zum Weblog 144
Bild 41 zum Weblog 144
Bild 42 zum Weblog 144

Bildquelle: Heinz S., Claudia H., Michael S.

  //   NEVER MISS A DATE!
I have read and agree to the Privacy Policy. I agree that my data will be collected and stored electronically for the newsletter. Note: You can also revoke your consent at any time by using the contact form.