Bannerbild

News

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 05/06
2006-05-01
Wetten dass ...?

... ihr es nicht schafft, jetzt nicht weiterzuklicken? :-)

Im Rahmen des Bogi-Puzzle-Wochenendes, das von Freitag bis Sonntag stattgefunden hat, gab es am Sabbatabend eine Wetten-dass-Show für alle Besucher.

Das BTV (Bogenhofener TV) präsentierte unter der professionellen Moderation von Stephan Sigg aus der Schweiz eine gelungene Abendunterhaltung mit vielen berühmten Bogenhofener Persönlichkeiten: dem Studentenehepaar Gerd und Tina Bo., dem jungen Daniel H., der lieben diplomierten Krankenschwester Carin S., dem Vater-Sohn-Gespann Klaus und Martin Zachi sowie dem Religionslehrer Martin Ra.

Sie standen jeweils Pate für eine Wette, die von wackeren Bogianern bestritten wurde. Die erste Wette bestritt Filip, ein passionierter Saunageher, der behauptete, er hielte es länger im kalten Wasser aus (in dem man sich normalerweise nach dem Saunagang kurz abkühlt), als drei andere Personen zusammen. Es fanden sich auch drei Freiwillige, darunter - man sehe und staune - zwei tapfere Damen, die den Kampf aufnehmen wollten. Nach über 40 min im ca. 7°C kalten Wasser (!) siegten schließlich beide Parteien, denn keiner wollte oder musste aufgeben, und wahrscheinlich hätte dieser "Kampf" ums Durchhalten noch lange gedauert. Ein kleines interessantes Detail für alle physikalisch Interessierten: Die Wassertemperatur war nach dieser Zeit allein durch die Körperwärme auf ca. 13°C gestiegen!

In der zweiten Wette meinte unser Schüler Jacob, durch die "jahrelange" Übung während des Unterrichts mit dem Stuhl länger als eine Minute die Balance auf den hinteren Sesselbeinen halten zu können, was ihm jedoch leider nicht gelang. Im Unterricht fühlt man sich doch weniger beobachtet. :-)

Die dritte Wette stammte vom angehenden Geografielehrer Carsten V., der anhand verschiedener Länderumrisse (projiziert mittels Computerprogramm "Google Earth") jeweils 20 Länder sowie deren Hauptstädte nennen konnte. Weiters konnte er auch nur anhand des Ländernamens dessen Lage bestimmen und die dazugehörige Hauptstadt nennen.

Die sicher spektakulärste Wette war die vierte, in der der Sportstudent David S. auf dem Seil balancierend den Saal durchquerte. Durch viel Übung und Konzentration auf einen Fixpunkt gegenüber war es möglich, das Gleichgewicht zu halten, sagte er.

Last but not least zeigte unser Lehrer Heinz S. sein musikalisches Wissen in der fünften Wette. Er schaffte es, von 100 CDs mit insgesamt ca. 950 Musikstücken alle fünf vorgespielten auf Anhieb zu erkennen und mit dem richtigen Namen sowie Komponisten zu bezeichnen. Auf die Frage von Quizmaster Stephan, welches Musikstück sein liebstes ist, antwortete er, dass es soviel Auswahl an schöner und guter Musik gibt, dass man kein Lieblingsstück mehr eingrenzen kann.

Der Wettkönig David wurde schließlich durch die Intensität des Beifalls ermittelt. Zur Freude des Publikums verteilte er sein Geschenk, Schweizer Schokolade, an die Besucher.

Zwei Bands sorgten für die musikalische Unterhaltung und präsentierten eine gekonnt dargebotene Symbiose aus österreichischer und schweizerischer Musik. Danach zeigten zwei Schüler ihr Können auf dem E-Piano sowie ihr gesangliches Talent.

Die perfekte und bewährte Organisation unseres Schweizer Studenten Fabian L. und seines Teams (großes Lob an die Technik unter der Leitung von Benji, die sich alle erdenkliche Mühe gab) trug wirklich zu einem einzigartigen und gelungenen Abend bei (sogar die Zeitüberziehung stand dem Original in nichts nach!).

 

Bild 1 zum Weblog 97
Bild 2 zum Weblog 97
Bild 3 zum Weblog 97
Bild 4 zum Weblog 97
Bild 5 zum Weblog 97
Bild 6 zum Weblog 97
Bild 7 zum Weblog 97
Bild 8 zum Weblog 97
Bild 9 zum Weblog 97
Bild 10 zum Weblog 97
Bild 11 zum Weblog 97
Bild 12 zum Weblog 97
Bild 13 zum Weblog 97
Bild 14 zum Weblog 97
Bild 15 zum Weblog 97
Bild 16 zum Weblog 97
Bild 17 zum Weblog 97
Bild 18 zum Weblog 97
Bild 19 zum Weblog 97
Bild 20 zum Weblog 97
Bild 21 zum Weblog 97
Bild 22 zum Weblog 97
Bild 23 zum Weblog 97
Bild 24 zum Weblog 97
Bild 25 zum Weblog 97
Bild 26 zum Weblog 97

Bildquelle: Benji, Simon, KaMaRa.At

  //   NEVER MISS A DATE!
I have read and agree to the Privacy Policy. I agree that my data will be collected and stored electronically for the newsletter. Note: You can also revoke your consent at any time by using the contact form.