Bannerbild

News

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 16/17
2017-03-22
Une galette des rois y ¡una piñata!

Sprachunterricht wird dann recht spannend, wenn die Kultur auch vorgelebt wird. Wir blicken zurück auf den Französischunterricht vom Anfang Jänner...

Wisst ihr, was eine „galette des rois“ ist? Et voilà, das ist eine Sorte Kuchen, die am Feiertag (6. Jänner) in Frankreich, aber auch in anderen Ländern, gegessen wird. Im Kuchen versteckt ist ein kleines Stück Porzellan. Derjenige, der dieses Stück beim Essen findet, wird zum König des Tages gekrönt. In der ORG 6 war unsere „galette des rois“ ein selbstgemachter Rohkostkuchen. Luc Meier war der Glückliche, der das Stück Porzellan gefunden hat und somit wurde er zum König (oder zum Ritter???) des Tages gekrönt.

¿Y qué pasa con la piñata? Kennt man die auch? Die deutsche Sprache kennt bereits das Wort „Piñata“ als Hispanismus, aber was das eigentlich bedeutet, wissen nur die Wenigsten. Laut Duden ist sie ein „mit Süßigkeiten und Spielzeug gefülltes Gefäß, das bei [Kinder]festen an der Zimmerdecke aufgehängt wird und das die Kinder mit verbundenen Augen mithilfe einer Stange zu zerschlagen versuchen, damit sein Inhalt zu Boden fällt (cf. Duden 2017)“. So viel zur Definition. Unsere Aktion: Als Klasse entschieden wir uns, Connys Geburtstag in der letzten Unterrichtsstunde vor den Semesterferien mit einer Piñata zu feiern. Und unsere Conny hat das brav gemeistert! Nun zu den Bildern!

(Helder F.)

 

Bild 1 zum Weblog 804
Bild 2 zum Weblog 804
Bild 3 zum Weblog 804
Bild 4 zum Weblog 804
Bild 5 zum Weblog 804
Bild 6 zum Weblog 804
Bild 7 zum Weblog 804
Bild 8 zum Weblog 804
Bild 9 zum Weblog 804
Bild 10 zum Weblog 804
Bild 11 zum Weblog 804
Bild 12 zum Weblog 804
Bild 13 zum Weblog 804
Bild 14 zum Weblog 804
Bild 15 zum Weblog 804
Bild 16 zum Weblog 804
Bild 17 zum Weblog 804

Bildquelle: H. Ferreira

  //   NEVER MISS A DATE!
I have read and agree to the Privacy Policy. I agree that my data will be collected and stored electronically for the newsletter. Note: You can also revoke your consent at any time by using the contact form.