Bannerbild

Aktuelles

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 10/11
2010-09-28
Ein Vorstellungsabend ohne Beamer ?!

Was im Jahr 2010 – in Zeiten von Facebook, Myspace, Twitter und dergleichen – schon manch einem als unmöglich erscheinen mag war die definierte Aufgabe des diesjährigen Vorstellungsabend: "Stellt euch als Klasse/Jahrgang OHNE den Einsatz digitaler Bilder den Anderen vor".

Um die Sache zu erleichtern blieb der Beamer daher einfach im Schrank und es zeigte sich wieder einmal: Am unmittelbarsten (und kreativsten) begegnen sich Menschen auch heute noch ganz ohne Medieneinsatz. Der Abend war ein voller Erfolg, was einzig und allein den kreativen Ideen der zehn teilnehmenden Gruppen zu verdanken war.

Die ORG-5 stellte ihre vielseitigen Fähigkeiten unter dem Titel "Bogi's got Talent" unter Beweis. Kreativ und musikalisch wurde die Show eingeleitet, mit Salti wurde sie artistisch zu einem krönenden Abschluss gebracht.
Theo-1, die das Kunststück fertig brachten innnerhalb EINES Jahrganges die Gesamtzahl der Theologie-Studenten aus den Jahrgängen 2-4 zu übertreffen, klagten uns auf humoristische Weise ihr Leid mit der nun voll-besetzten Bibliothek.
Die ORG-6 veranstaltete eine Modenschau der besonderen Art, in der selbst Einstein und ein Vier-Füßiger Pinguin ihren Auftritt fanden.
Theo-2 begeisterte mit ihrer "rein hypothetischen" Darstellung "gefühlter" Unterrichtsstunden auf einem nicht näher bekannten theologischen Seminar. 'Heinz Schödinger', 'Hank Fasel', 'Vofried Wingel', 'Kohannes Jovar' und 'Partin Möbstle' erheiterten das Publikum.
Die DAF (Deutsch als Fremdsprache) Gruppe, die heuer vorwiegend von US-Amerikanern dominiert wird, räumte mit allen Vorurteilen auf, und stellte ein für alle mal fest, dass Mozart außerhalb Österreichs nicht aufgrund seiner Musik, sondern in erster Linie wegen der tollen Süßigkeiten bekannt ist, die wir ihm zu verdanken haben.
Theo-3 ließ sich den Spaß nicht nehmen einige überraschte Gäste aus dem Publikum auf die Bühne zu bitten, die anschließend zur Aufgabe hatten in Pantomime und mit verstellter Stimme die Vertreter jenes Jahrganges darzustellen. Das Publikum sollte dann entscheiden, um welchen Vertreter von Theo-3 es sich jeweils handelte.
Die 7. Klasse des Gymnasiums weihte uns in einige mysteriöse Machenschaften ein, die in Bogenhofen auf sehr interessante, aber auch seltsame Weise in Verbindung mit den Mitgliedern der ORG-7 stehen. Was sich MASK (Melina, Anja, Stephanie und Katja) zuschulden kommen ließ und was das alles mit der TITANIC zu tun hat fragt ihr am Besten unseren Verschwörungstheorie-Spezialisten Simon Gyroka.
Theo-4 wagte sich daran ihre musikalische Performance aus dem Vorjahr noch zu übertreffen. Phillip – Phillip – Phillip – Phillip – Stephan Freeiburghaus – und René Walter zeigten dabei was sie in Musikgeschichte zum Thema 'Sprechgesang' gelernt haben.
Die ORG-8 schließlich spielte uns das traurig-heitere Lied "19 kleine Maturanten" und zeichnete damit ihr worst-case Szenario zur Matura 2011 ('Ich bin doch nicht blöd'). Glücklicher Weise erinnerte sich WonHyeok Lee in letzter Minute an das entscheidende Know-How aus dem Biologie-Unterricht und konnte so die Situation retten. Zur allgemeinen Freude wurde das mit einem Süßigkeiten-Regen auf das erfreute Publikum gefeiert (in memoriam Maturaklassen in den Jahren zuvor).
Last but not least zeigte uns die Gruppe "die Außergewöhnlichen" (SM) ihre vielfältigen Fähigkeiten und stellte unter Beweis, dass kein Problem zu klein und kein Hindernis zu groß sein kann, wenn die Student-Missionaries zusammen halten.

 

Bild 1 zum Weblog 400
Bild 2 zum Weblog 400
Bild 3 zum Weblog 400
Bild 4 zum Weblog 400
Bild 5 zum Weblog 400
Bild 6 zum Weblog 400
Bild 7 zum Weblog 400
Bild 8 zum Weblog 400
Bild 9 zum Weblog 400
Bild 10 zum Weblog 400
Bild 11 zum Weblog 400
Bild 12 zum Weblog 400
Bild 13 zum Weblog 400
Bild 14 zum Weblog 400
Bild 15 zum Weblog 400
Bild 16 zum Weblog 400
Bild 17 zum Weblog 400
Bild 18 zum Weblog 400
Bild 19 zum Weblog 400
Bild 20 zum Weblog 400
Bild 21 zum Weblog 400
Bild 22 zum Weblog 400
Bild 23 zum Weblog 400
Bild 24 zum Weblog 400
Bild 25 zum Weblog 400
Bild 26 zum Weblog 400
Bild 27 zum Weblog 400
Bild 28 zum Weblog 400
Bild 29 zum Weblog 400
Bild 30 zum Weblog 400
Bild 31 zum Weblog 400
Bild 32 zum Weblog 400
Bild 33 zum Weblog 400
Bild 34 zum Weblog 400
Bild 35 zum Weblog 400
Bild 36 zum Weblog 400

Bildquelle: Florian Huber, Martin Ryszewski

  //   KEINEN TERMIN VERPASSEN!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für diesen Newsletter elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit auch über das Kontaktformular widerrufen.