Bannerbild

Aktuelles

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 09/10
2009-11-08
Sonatenabend

Aufmerksamen Beobachtern mag aufgefallen sein, dass jeden Dienstag drei junge Männer mit unförmigen Koffern nach Braunau fahren. Außerdem ist im Orchester eine Instrumentengruppe nun in 2,5 facher Größe des Vorjahres vertreten …

Als ob man auf diesen Trend reagiert hat, gab es am Dienstagabend einen Cello-Sonatenabend. Es musizierten der Cellist Johannes Klier, Mitglied der Regensburger Philharmonie und Lucio Maier, Dozent für Korrepetition an der Musikhochschule Würzburg - und Klavierlehrer des ORG :).
Wie es bei Sonaten typisch ist, trat der Pianist aus seiner begleitenden Rolle hervor und übernahm einen gleichberechtigten Duopart. Zusammen mit der virtuosen, mit scheinbarer (!) Leichtigkeit dargebotenen Cellostimme führte das zu einem musikalischen Erlebnis auf höchstem Niveau, ob in der Formschönheit eines Beethoven oder der gewöhnungsbedürftigen, aber interessanten Stimmung des zeitgenössischen Lutoslawski. Am Ende stand eine Prokofjev-Sonate, die in ihrer mal lyrischen, mal verspielten, mal leidenschaftlichen Art alle technischen Möglichkeiten der Instrumente ausschöpfte. Wir danken den Solisten für diesen gelungenen Abend.
 

 

Bild 1 zum Weblog 348
Bild 2 zum Weblog 348
Bild 3 zum Weblog 348
Bild 4 zum Weblog 348
Bild 5 zum Weblog 348
Bild 6 zum Weblog 348
Bild 7 zum Weblog 348
Bild 8 zum Weblog 348
Bild 9 zum Weblog 348
Bild 10 zum Weblog 348
Bild 11 zum Weblog 348
Bild 12 zum Weblog 348
Bild 13 zum Weblog 348
Bild 14 zum Weblog 348

Bildquelle: Markus Schell

  //   KEINEN TERMIN VERPASSEN!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für diesen Newsletter elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit auch über das Kontaktformular widerrufen.