Bannerbild

Aktuelles

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 08/09
2009-02-04
Die Welt in 2 Stunden

2 Stunden lang wurde die Welt in all ihrer Vielfalt in eine 35x15 Meter kleine Turnhalle gebracht. Vertreter der verschiedenen Nationen stellten sich, ihre Länder und deren Sitten und Gebräuche vor. Da erfuhr man so manches interessante Detail und konnte noch Einiges lernen.

Wer bis jetzt noch nicht wusste, wie viele Subway-Filialen es in Korea gibt, der weiß es spätestens seit letztem Sonntag und wer schon immer mal ein philippinisches Kinderlied lernen wollte, der konnte auch das am Sonntagabend (mit der Hilfe von Boris Flores) tun. Österreich forderte Deutschland im Skirennen heraus und hatte sich nach einem nervenaufreibenden Rennen (mit noch viel nervenaufreibenderen Kommentatoren :) ) einen Treppchenplatz verdient. Die Zuschauer wurden in die chinesische Karate-Kunst eingeführt und machten eine Reise durch die Schönheit der ehemaligen UdSSR-Länder.

Die Welt ist wunderschön. Wenn wir sie auch nicht ganz bereisen können, so haben wir an diesem Abend doch ein Stück mehr von ihr kennenlernen dürfen.
 

 

Bild 1 zum Weblog 293
Bild 2 zum Weblog 293
Bild 3 zum Weblog 293
Bild 4 zum Weblog 293
Bild 5 zum Weblog 293
Bild 6 zum Weblog 293
Bild 7 zum Weblog 293
Bild 8 zum Weblog 293
Bild 9 zum Weblog 293
Bild 10 zum Weblog 293
Bild 11 zum Weblog 293

Bildquelle: Simon Gäbel

  //   KEINEN TERMIN VERPASSEN!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für diesen Newsletter elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit auch über das Kontaktformular widerrufen.