Bannerbild

Aktuelles

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 08/09
2008-11-16
Musik zu machen ist sehr komplex...

...in hohem Maße stimulierend und damit eine Herausforderung für das Gehirn. Sie trägt viel zur Entwicklung von spezifischen und allgemeinen Lernpotenzialen bei, die zu lebenslangem Lernen führen können. Diese Erkenntnisse der Hirnforschung bestätigen, wie viel Sinn Instrumentalunterricht in der Schule macht.

Dass Musik auch gut für die Seele ist, wenn man sie hören kann, durften bei unserem Vorspielabend am Samstag Abend alle Anwesenden erleben. Ein Dankeschön an Agnessa Kutzschbach, die mit der Hilfe ihrer Kollegen aus dem Instrumentalunterricht und den Schülerinnen und Schülern des ORG einen wirklich schönen Abend gestaltet hat.

 

Bild 1 zum Weblog 276
Bild 2 zum Weblog 276
Bild 3 zum Weblog 276
Bild 4 zum Weblog 276
Bild 5 zum Weblog 276
Bild 6 zum Weblog 276
Bild 7 zum Weblog 276
Bild 8 zum Weblog 276
Bild 9 zum Weblog 276
Bild 10 zum Weblog 276
Bild 11 zum Weblog 276
Bild 12 zum Weblog 276

Bildquelle: Markus Schell

  //   KEINEN TERMIN VERPASSEN!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für diesen Newsletter elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit auch über das Kontaktformular widerrufen.