Bannerbild

Aktuelles

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 08/09
2008-10-16
Eine Schnur und zwei Bäume – oder doch eine Lebenseinstellung?

Was ist das? Manche würden einen für solch eine Beschreibung steinigen, aber warum nur?

„Eine Schnur und zwei Bäume“ ist möglicherweise der Satz, womit ein Laie eine so genannte Slackline beschreiben würde. Da ist es, das Wort, das in Bogenhofen seit mittlerweile fast zwei Jahren überall bekannt ist, doch nur wenige wissen, was es eigentlich bedeutet.

Der sicherste Weg, herauszufinden, worum es sich bei einer Slackline handelt, besteht darin, einmal durch Bogi zu schlendern, wenn die Sonne scheint, und Ausschau nach balancierenden Jugendlichen zu halten. Denn das ist es, worum es beim Slacklinen eigentlich geht: Balance.
Wenn man von einer Slackline spricht, dann meint man ein spezielles Seil oder Band, das mit Hilfe eines Flaschenzugs oder einer Ratsche zwischen zwei Bäumen gespannt wird. Auf diesem Band kann man dann seinen Gleichgewichtssinn schulen. Man versucht, die Strecke zwischen den beiden Bäumen zu gehen. Was einfach klingt, stellt sich in der Praxis als äußerst komplex heraus. Einige der Bogenhofener Slackliner sagen dazu: „Am Anfang wackelt die Line ganz schön, aber dann irgendwann merkt man: Das ist ja nicht die Line - das bin ja ich! Es ist eine Steigerung der Fähigkeiten vom Anfang bis zum Schluss, und wie in anderen Dingen braucht man Disziplin, Ausdauer und Geduld. Aber es lohnt sich auf jeden Fall.“

Slackline - ob einfach nur zwischen zwei Bäumen, ob im Wald, ob über dem Bogiteich, ob in der Turnhalle oder wo auch immer man möchte - ist immer Erholung und eine angenehme Freizeitbeschäftigung.
„Slacken ist kein Sport, es ist eine Lebenseinstellung!“
 

 

Bild 1 zum Weblog 270
Bild 2 zum Weblog 270
Bild 3 zum Weblog 270
Bild 4 zum Weblog 270
Bild 5 zum Weblog 270
Bild 6 zum Weblog 270
Bild 7 zum Weblog 270
Bild 8 zum Weblog 270
Bild 9 zum Weblog 270
Bild 10 zum Weblog 270
Bild 11 zum Weblog 270
Bild 12 zum Weblog 270
Bild 13 zum Weblog 270
Bild 14 zum Weblog 270
Bild 15 zum Weblog 270
Bild 16 zum Weblog 270
Bild 17 zum Weblog 270
Bild 18 zum Weblog 270

Bildquelle: Manuel Reinisch, Philipp Boksberger

  //   KEINEN TERMIN VERPASSEN!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für diesen Newsletter elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit auch über das Kontaktformular widerrufen.