Bannerbild

Aktuelles

Home » Aktuelles » Weblog » Schuljahr 05/06
2006-03-27
Der Frühlingsregentanz

Nur die Harten kommen durch!

Dieses Motto war allen Teilnehmern am diesjährigen Frühlingslauf zu eigen. Fast mutete es dem Zuschauer an, Zeuge eines Regentanzes zu sein: Die Läufer tanzten mit oder zwischen den Tropfen ...

Ein paar Hartgesottene, denen offensichtlich selbst das grauslichste Schüttwetter nichts ausmacht, sind Sonntagfrüh zum Start angetreten - insgesamt sind 27 Läufer und Läuferinnen ins Ziel gekommen. Ob dazwischen jemand verloren gegangen ist, konnte man aufgrund des strömenden Regens nicht eruieren. Aber ein Coach-Fahrrad , das mitgeschickt wurde, achtete darauf, dass niemand auf der Strecke blieb. Der Fahrer hätte uns sonst sicher Bericht erstattet.

Schon vor dem Start waren die Teilnehmer in "Schweiß gebadet". War die Aufregung so groß? Nein, der Regen hörte einfach nicht auf.

Ein Lob an alle Läufer, die hoffentlich trotzdem ihren Spaß dabei hatten! Manchmal war die Richtung nicht ganz klar, aber letztlich gab es dann doch Einigkeit. Pascal flog förmlich ins Ziel, dicht gefolgt von seinem Papa, der sicher stolz war auf seinen Sohn, den Pascal!

Sogar ganze Familien sind angetreten, wie das Familienbild bezeugt! Daniel war außerdem unser jüngster Teilnehmer!

Hier noch ein paar Informationen zur Strecke: Die Streckenlänge betrug 5100 m und führte von Bogi aus über Hagenau zum Stausee und zurück. Der schnellste Zieleinlauf war nach 22:31 min von einem - wie könnte es anders sein - Schweizer! Die können rennen ...

Jeder Teilnehmer hat gewonnen - weil er den Sieg über sich selbst davon getragen hat dadurch, dass er überhaupt angetreten ist! :-)

 

Bild 1 zum Weblog 91
Bild 2 zum Weblog 91
Bild 3 zum Weblog 91
Bild 4 zum Weblog 91
Bild 5 zum Weblog 91
Bild 6 zum Weblog 91
Bild 7 zum Weblog 91
Bild 8 zum Weblog 91
Bild 9 zum Weblog 91
Bild 10 zum Weblog 91
Bild 11 zum Weblog 91
Bild 12 zum Weblog 91

Bildquelle: Lilly, Ferran, KaMaRa.At

  //   KEINEN TERMIN VERPASSEN!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für diesen Newsletter elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit auch über das Kontaktformular widerrufen.